Einladung zum Fußball-Camp für Kinder von 9 bis 13 Jahren vom 5. bis zum 7. Juli

Einladung zur Mitgliederversammlung der Abteilung Handball

am Freitag, den 10. März 2023 um 19 Uhr im SuS-In-Treff

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Wahl einer/s Protokollführers/-in
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung
  4. Bekanntgabe und Genehmigung der Tagesordnung
  5. Bericht des Abteilungsvorstands
  6. Bericht des Kassierers
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Wahl eines Versammlungsleiters/in
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahl der Kassenprüfer
  11. Anträge
  12. Verschiedenes / Termine

Einladung zur Mitgliederversammlung der Abteilung Gesundheitssport

am Mittwoch, den 14. März 2023 um 19 Uhr im SuS-In-Treff.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung
  3. Bekanntgabe und Genehmigung der Tagesordnung
  4. Bericht der Gremiumsmitglieder
  5. Bericht der Kassiererin
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Wahl eines Wahlleiters / einer Wahlleiterin
  8. Entlastung des Gremiums
  9. Wahlen der Gremiumsmitglieder
  10. Wahlen der Kassenprüfer
  11. Verschiedenes

Marie Gövert zweimal Vize-Westfalenmeisterin, Johanna Kiefer auf Rang 4 (22. Januar 2023)

Zufrieden konnte die Abordnung der Leichtathleten des SuS Olfen nach den Westfalenmeisterschaften I und II, die am Wochenende in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund ausgetragen wurden, die Heimreise antreten. Allen voran Johanna Kiefer, die in der Altersklasse U18 weiterhin ansteigende Form im Hochsprung zeigte und am Ende mit 1,48m, die sie im ersten Versuch übersprang, den 4. Platz belegen. Dabei scheiterte sie über die nächste Höhe von 1,52m nur dreimal knapp. Mika Grau schaffte im Vorlauf der männlichen Jugend U18 über 60m mit 7,69 sec den Einzug ins Finale der schnellsten Sprinter aus Westfalen. Dort kam er in 7,71 sec nicht ganz an seine Vorlaufzeit ran und belegte im Gesamtergebnis den 13. Rang. Ylvie Faßbender ging zudem über 60m der W15 an den Start und verpasste im Vorlauf mit 9,06 sec nur knapp eine Zeit mit einer 8 vor dem Komma.

Gleich an beiden Tagen war SuSlerin Marie Gövert, die bekanntlich für die LG Olympia Dortmund startet, im Einsatz. Die 19jährige, die jetzt in die Frauenklasse aufgerückt, zeigte bei ihrem ersten Start über 800m ein sehr gutes Rennen und holte sich in 2:16,01 min, ihrer zweitbesten Zeit in der Halle überhaupt, die Vizemeisterschaft. Am nächsten Tag beeindruckte sie bei ihrem ersten 3000m-Rennen in der Halle aber über diese Distanz mit einem bemerkenswerten Rennen. In dem großen Teilnehmerfeld hielt die Olfenerin sich bis 2000m, die sie knapp über 6:57 min passierte, merklich zurück und lag dort noch an sechster Stelle. Dann schaltete die Studentin aber den Turbo ein und holte die bereits enteilten Konkurrentinnen eine nach der anderen wieder ein. In unglaublichen 3:08 min für den letzten Kilometer kam Marie Gövert dann nach 10:05,00 min über die Ziellinie, erneut die Vizewestfalenmeisterschaft. Am kommenden Samstag beim dritten Teil der Westfalenmeisterschaften stehen für sie dann erstmals die 1500m in dieser Hallensaison auf dem Plan.

[ Alle Ergebnisse Tag 1 | Alle Ergebnisse Tag 2 | Bilder ]

Tannenbaum Aktion der Fußball Jugendabteilung

Tannenbaum Aktion ein voller Erfolg !

Am Samstag zogen bei widrigen Wetterverhältnissen Kinder der Jugendabteilung und deren Eltern, Ehrenamtliche und Spieler der Senioren durch Olfen, um die ausgedienten Weihnachtsbäume der Olfener Bevölkerung einzusammeln. Hierbei waren erstmalig auch Kinder der F Jugend (7/8 Jahre) beteiligt. Trotz des sehr schlechten Wetters war es wieder ein voller Erfolg. Die Jugendabteilung bedankt sich für die Spenden der Bevölkerung, die der Kinder– und Jugendarbeit des SuS zugute kommen. Ein weiterer Dank gilt den Sammlern sowie auch der Stadt Olfen, NSM Magnettechnik GmbH, B.Brüse Lohnunternehmen und Bauunternehmung Middelmann für die bereitgestellten Fahrzeuge. Wie gut die Gemeinschaftsaktion des SuS bei der Bevölkerung angekommen ist, zeigte ein Eintrag auf der Facebook Seite "Du bist Olfener wenn....".
Der Dank der Olfenerin auf dieser Seite am Samstag Vormittag während der Sammlung wurde in kürzester Zeit mit 200 "Like's" unterstützt.
Die Jugendabteilung bedankt sich noch einmal bei allen Beteiligten und den Spendern und freut sich, diese tolle Aktion auch im nächsten Jahr fortzuführen.